Das Barcamp: Eure Themen, euer Programm

Am zweiten Tag der reCampaign 2015 erwartet euch das traditionsreiche Barcamp.
 
Im Barcamp bekommen alle Teilnehmer/innen die Gelegenheit sich untereinander auszutauschen, zu diskutieren, Themen vom Vortag zu vertiefen sowie Fragen zu klären. Ihr seid die Expert/innen.  
 
Sollten euch Themen unter den Nägeln brennen, die am ersten Tag nicht zur Sprache kamen, könnt ihr sie im Barcamp zum Programm machen. Je nach Publikumsinteresse entsteht das Programm und werden Räume zugeteilt. Gemeinsam  mit euch werden wir am Vormittag des 24. März entscheiden, was wir auf die Agenda setzen. Unterstützung bekommt ihr in euren Beiträgen und Diskussionen von einem/r Moderator/in.
 
Nutzt die Chance, berichtet von euren Erfahrungen und lasst die anderen an (Miss-)Erfolgen eurer Projekte teilhaben. Das Barcamp ermöglicht euch, Feedback für eure Kampagnen und Tipps für bevorstehende Projekte von Außenstehenden zu bekommen. 
 
Das Barcamp lebt vom offenen Geist und kritischen Austausch untereinander. Ihr seid nicht nur Zuhörer/innen, sondern gestaltet ganz aktiv mit.  
 
Falls ihr Fragen habt oder Feedback bezüglich eures Themas benötigt, könnt ihr gerne an info@recampaign.de schreiben. Schickt uns gerne auch Themenvorschläge, damit wir sie per Twitter und Facebook vorankündigen können. 

Veröffentlicht am 23. Februar 2015